Unser Bauernhof gibt Ihnen die Möglichkeit Ihren Urlaub in entsptannter, ruhiger und sehr harmonischer Umgebung zu verbringen.

Der Bauernhof ermöglichen es Ihren Kindern den Umgang mit den Tieren (Kühe, Katzen, Hund, Kälber, etc.) auf eine unvergessliche Weise zu erleben. Ihre Kinder werden begeistert sein.

Ein Besuch auf unserer hauseigenen Alm sollte ebenfalls auf Ihrem Programm stehen. Dort haben Sie die Möglichkeit die Natur auf einer Höhe von 1700m ganz neu zu erleben. Nähere Informationen dazu erhalten Sie unter unserem Menüpunkt Alm.

Ausstattung Ferienwohnung

  • volleingerichtete Wohnküche
    • mit Geschirrspüller
    • E-Herd
    • Mikrowelle
    • Sitzecke
    • TV-Gerät mit Kabelanschluss
    • Kinderhochsitz für Esstisch
    • zusätzliche Couch
  •  Zwei gemütlich eingerichtete Doppelzimmer
    • mit jeweils Dusche, WC und einem TV Gerät inkl. Kabelanschluss
  •  W-LAN Zugang ist ebenfalls verfügbar

Geschichte des Erbhofes

Der Bauernhof befindet sich direkt im Zentrum von St. Andrä.

Bereits im Jahr 1600 wurde der Erbhof, der sich seit dieser Zeit im Familienbesitz befindet, das erste Mal urkundlich erwähnt. Viele Gegenstände und Gebäudeteile sind noch heute Zeugen dieser langen Geschichte. So befindet sich im Vorraum ein bereits restaurierter Schrank aus dem Jahr 1833.

Auch der „Troad-Kostn“ zeugt von dieser langen Geschichte. Hier wurden früher die Lebensmittel, wie zum Beispiel Getreide und Speck, gelagert.
Auch dieser wurde vor kurzer Zeit generalsaniert, wofür der ausführende Maler auch beim Handwerkspreis des Landes Salzburg ausgezeichnet wurde.

Am Dach des Bauernhauses ist auch ein Halbmond angebracht. Recherchen ergaben, dass dieser höchstwahrscheinlich aus der Zeit der Türkenbelagerung Wiens stammt.